Tomatenpaten

Tomaten-

patenschaft

Ab dem 8./9. Mai 2021 oder nach Absprache können die Pflanzen abgeholt werden. Aber schon jetzt könnt ihr eure Patenschaft anmelden. Eure Anmeldung als Patin oder Pate sowie Bildmaterial und eure Erlebnisse könnt ihr über diese Email-Adresse tomatenpaten@weltacker-attiswil.ch einreichen. Versucherlis sind am Erntefest vom 12. September 2021 herzlich willkommen!


Anleitung für die Tomatenpflege:

https://www.stadt-tomaten.ch/storage/manuals/Anleitung_Tomaten.pdf

Geschenk gesucht?


Gutschein für eine Tomatenpflanze sind über folgende Email erhältlich:

tomatenpaten@weltacker-attiswil.ch

Heute belegt die Tomate unter allen Gemüsekulturen die weltweit grösste Anbaufläche. Das zeigt sich auch auf dem Weltacker. Sie hat von Mittelamerika aus ab dem 16. Jahrhundert sämtliche Kontinente erobert. Wo heute wohl am meisten Tomaten wachsen? Nein, nicht Spanien oder Italien. China ist heute Hauptproduzent.


Dank Sortenrettern wie ProSpecieRara und privaten Initiativen ist weltweit samenfestes Saatgut von mehreren Tausend verschiedenen Sorten verfügbar. Um eine Schweizer Sorten-Vielfalt und den Wert von samenfestem Saatgut zu zeigen, übergibt das Weltacker-Team in der Saison 2021 Tomatenpflanzen von mehr als 30 Sorten in die Obhut von Tomaten-Patinnen und -Paten.


Gut 300 Pflanzen dürfen ihre Paten finden, auf dieser Seite wird deren Weg in Bildern dokumentiert.


Die Patenschaft kann wie folgt aussehen:


Paten

    • Setzlingskauf
    • während der Saison 2x Rückmeldung
    • Versucherli für Erntefest
    • 7.-- / Pflanze

Patenschaft im Auftrag

    • Anbau auf Bleuerhof oder Weltacker (mit Namenskärtli)
    • Früchte können abgeholt werden
    • Versucherli für Erntefest
    • 14.-- / Pflanze

Angebot für Schulklassen

    • Angebot von max. drei Pflanzen pro Schulklasse
    • 2x Rückmeldungen der Schulklasse
    • Siehe weitere Infos in der Einladung für Schulen