WeltAcker-Schule / Führungen

WeltackerSchule

Wir sind zur Zeit an der Überarbeitung unseres Angebots. Weiterhin können Schulklassen Lernhalbtage zum Thema "mein Essen wächst nicht im Supermarkt" buchen, die 1h Angebote für Schulen entfallen jedoch dieses Jahr. Bei Flexibilität - meldet euch doch bitte trotzdem und wir prüfen, ob wir ein passendes Angebot machen können.


Unser Team besteht aktuell aus drei Guides mit Begleitpersonen.


Das Angebot ist auf den Lehrplan 21 abgestimmt.


Demnächst wird hier der Kalender aufgeschaltet, unter welchem ihr die noch verfügbaren Termine einsehen könnt.


Wir nehmen Ihre Anfrage zur besseren Koordination gerne via email entgegen.

Einblicke

Auf dem Ackerspaziergang erfahren die Schulkinder viel über die verschiedenen Kulturen, auch praktisch und sinnlich: Samenkapseln erforschen, Zuckerhirse schmecken, Komposttiere beobachten, usw.
Die Postenarbeit zur Vertiefung von Themen wie z.B. Foodwaste entlockt den Schülerinnen und Schülern viele „Ahas“ und spontane Aussagen:


„Ich habe schon gewusst, dass wir viel Lebensmittel wegschmeissen, aber dass es so viel ist, hätte ich echt nicht gedacht“ Laura (6. Kl.)


«Ich habe gelernt, dass praktisch alles was wir essen auf dem Acker angebaut wird. Selbst das Fleisch wird sozusagen auf dem Acker angebaut.»


Rückmeldung von Ramon (5. Kl.) nach der dreistündigen Unterrichtssequenz.

WeltackerTour (Führungen)


Individuelle Führungen für Gruppen

Kleine und grössere Gruppen können gerne einen individuelle Führung buchen.

  • Kosten: Fr. 15.-- /Person, für grosse Gruppen gelten spezielle Konditionen
  • Dauer: ca. 1 - 1.5 h 
  • Anmeldung per Telefon an Rosmarie Zimmermann (079 231 44 15), per Mail an ackertour@weltacker-attiswil.ch oder über das Anmeldeformular Anmeldung.


Auf Wunsch kann die Führung mit einem Apéro ergänzt werden.



Offene Sonntage für alle

In der Saison 2022 stehen beim Weltacker Attiswil mehrere offene Sonntag auf dem Programm. An diesen Tagen werden jeweils zwei öffentliche Führungen (10 Uhr und 14 Uhr) angeboten. Zudem besteht die Möglichkeit für eine Diskussion mit dem Ackerleiter oder für einen vertieften Einblick in die Bohnen-Aktion.


  • Kosten: freiwillige Spende ins Ackerkässeli


  • Daten: 8.5. / 29.5. / 19.6. / 10.7. / 31.7. / 21.8. / 11.9.2022


Copyright © All Rights Reserved